Mit dem so genannten Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG), sind die Grundlagen geschaffen worden, die Arzneimittelversorgung wirtschaftlicher zu gestalten.

So sollen zum Beispiel anstelle teurer Medikamente gleichwertige, aber preiswertere Alternativen verordnet werden. Für diese besonders preisgünstigen Medikamente müssen gesetzlich Versicherte keine Zuzahlung mehr leisten, egal bei welcher gesetzlichen Krankenkasse sie versichert sind.

Hier stellen wir Ihnen einen kleinen Ausblick / Infos über die Zuzahlungsbefreite Arzneimittel nach § 31 Abs. 3 Satz 4 SGB V vor. Stand der Liste: 1. Januar 2011

Wir haben Ihnen diese Info hier bereitgestellt:

Hier als PDF Datei →  Zuzahlungsbefreite Medikamente 2012

(Sie benötigen zum Lesen und bearbeiten der Dokumente den Adobe Reader.)

Sie können auch unter folgende link gehen

https://www.gkv-spitzenverband.de/Befreiungsliste_Arzneimittel_Versicherte.gkvnet

++++++++++++++++++++++++++

Wichtiger Hinweise in eigener Sache:

Änderungen vorbehalten!

Für die Richtigkeit der aufgeführten Dateien übernehmen wir keinerlei Haftung 

Danke für Ihr Verständnis

Ihre

S.B.H. - Agentur e.V.